Willkommen auf meiner Homepage
Hier gebe ich euch einen kleinen Einblick in die grünen Seiten meines Lebens.

Ich zeige euch meine Sammlung an Pflanzen, meine Projekte - Beete und Pflanzenkombinationen und Zuchtversuche.
Schlicht die Symptome, die ein Mensch aufweist wenn er mit dem grünen Virus infiziert ist.

Hauptort des Verbrechens ist der elterliche Garten, in dem ich mich ausgebreitet habe wie invasives Unkraut und das über Jahre.
Diese Homepage hingegen, habe ich erst 2009 gestartet.

Viel Spaß auf dem folgenden Exkurs durch meine grüne Welt. Viele der Bilder können durch anklicken vergrößert werden.

Eine kurze Vorstellung meiner Wenigkeit

1985 erblickte ich das Licht der Welt, und irgendwann in meinen Kindertagen infizierte ich mich mit dem grünen Virus. Immerhin wuchs ich am Land auf und mein Vater hatte immer schon seine Kakteen und einige andere Pflanzen. Jahre später entschloss ich mich in Wien die HBLFA für Gartenbau Schönbrunn zu besuchen. Damit stärkte ich den grünen Virus in mir. Gleichzeitig fing somit mein Leben in Wien an. Auch wenn ich dadurch den Garten im Burgenland nicht mehr so oft sehe gedeiht er trotzdem und in den Beeten findet sich immer noch Platz für neue Pflanzen - oder ein neues Beet wird angelegt.
Aber es gibt auch andere Punkte bzw. Hobbies in meinem Leben, diese werde ich kurz anschneiden...

Fotografie, Zeichnen

Ich fotografiere gerne. Vorzugsweise natürlich Pflanzen, aber auch Tiere - im speziellen bin ich von der Makrofotografie begeistert. Gelegentlich überarbeite ich meine eigenen Fotos künstlerisch mit einem Bildbearbeitungsprogramm, oder ich nehme einen Stift zur Hand und zeichne - meist ebenfalls Pflanzen, auch wenn diese surrealer Natur sind.

Tiere, Natur

Mich immer wieder in der Natur zu befinden ist mir wichtig, als würde ich ohne diese Auszeiten nicht richtig rund laufen. Tiere stehen fast an gleicher Stelle für mich wie Pflanzen. Wäre ich nicht zum Gärtner geworden hätte ich einen Beruf gewählt der mit Tieren zu tun hat. So teile ich meine Wohnung mit zwei Katzen und Aquarienbewohnern.

Sport

In meiner Jugend war ich ein Sportmuffel. Ich vermute das ich einfach meine Sportarten finden musste. Dadurch bin ich nicht zum Sportfanatiker geworden, aber ich genieße die Zeit die ich mir für diese Sportarten nehme. Diese wären Inlineskaten bzw. Eislaufen im Winter, Schwimmen, Billard und Capoeira.

Aktuelle news

Ich versuche meine Homepage regelmäßig zu aktualisieren. Häufiger sind jedoch auf meiner Facebook-Seite (facebook/GartenVirusviridis) Neuigkeiten zu finden.

Fotos